Face Effects

Face Effects 1.1

Fotos verzerren: Kostenlose Warping-App für witzige Porträts

Face Effects verwandelt Porträtfotos in lustige Karikaturen. Mit so genannten Warping-Funktionen verändert man das Aussehen von Gesichtern und sorgt so für surreale Effekte. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • mehrere Warping-Effekte
  • Morphing-Animation

Nachteile

  • Symbole für die Bearbeitung sind etwas klein geraten

Ausgezeichnet
9

Face Effects verwandelt Porträtfotos in lustige Karikaturen. Mit so genannten Warping-Funktionen verändert man das Aussehen von Gesichtern und sorgt so für surreale Effekte.

Nach dem Start der kostenlosen Android-App wählt man ein Foto aus der Galerie aus oder macht schnell einen Porträt-Schnappschuss. Anschließend legt man in einer Voransicht die Position der Augen, der Nase und des Kinns fest.

Bilder mit wenigen Fingerstrichen komplett verzerren Mit den Werkzeugen im Fotoeditor von Face Effects verändert man das Aussehen des Fotos bis zur Unkenntlichkeit: Mit wenigen Fingerstrichen schiebt man das Gesicht zusammen oder bläht den Kopf auf. Per Spiral-Effekt verzerrt man das Antlitz, lässt die Augen hervortreten oder sorgt für eine unnatürlich hohe Stirn. Darüber hinaus bietet die Software vordefinierte Bildeffekte. Das Ergebnis präsentiert Face Effects in einer Morphing-Animation und verschickt das Kunstwerk als Bilddatei per E-Mail oder Soziales Netzwerk.

Fazit Warping-Effekte sind zwar nicht sonderlich neu - für Lacher sind die verzerrten Porträt-Bilder aber immer gut. Face Effects bietet auf einer sehr übersichtlichen Oberfläche alle nötigen Funktionen, die zusätzliche Morphing-Animation sorgt noch für mehr Spaß. Als Partygag ist diese Freeware absolut empfehlenswert.

Face Effects

Download

Face Effects 1.1